Erfahrungsbericht

Lizzy liebt Picco Train

Wir haben Picco Train in unserem Schnupperpaket erhalten.
Unsere 15 j├Ąhrige Retriever-Mischling-Dame Lizzy hat es direkt begeistert. Das ist nicht immer leicht bei der verw├Âhnten Lady. :-)
Picco Train im Probepaket wurde geradezu "inhaliert". Es wurde in einem Schn├╝ffelspielzeug getestet und die Abdeckhauben flogen richtig weg.
Der Geruch ist f├╝r ein Hundeleckerchen angenehm.

Wir sind noch relativ neuer Kunde bei Anifit Produkten, aber schon jetzt begeistert, nicht nur von Picco Train, sondern auch von den anderen bisher getesteten Produkten wie das Hauptfutter Gockels Duett, Witwe Boltes Schrecken, falscher Hase etc.

Wir waren auf der Suche nach einem hochwertigen Futter ohne Zus├Ątze, da unsere H├╝ndin eine Not-OP mit einer eitrigen Geb├Ąrmutter in ihrem Alter hatte und danach sehr geschw├Ącht und auch sehr appetitlos war.
Nachdem wir sie zun├Ąchst mit der Spritze aufpeppeln mussten, sind wir im Anschluss auf Anifit gesto├čen.
Dieses Futter frisst sie nun endlich auch wieder mit Begeisterung alleine. Auch der "Output" ist gut und hat eine gute Konsistenz.
Von Verdauungsproblemen keine Spur. Wir werden uns weiter durch das Sortiment probieren.
Als n├Ąchstes wird wahrscheinlich ein Aufbaupr├Ąparat probiert.

MfG

Lars und Nicole aus Oedt am Niederrhein